Künstlerporträt

 

Der 1963 in Völklingen geborene Klarinettist und Saxophonist Ricardo Angel-Peters studierte von 1985-1993 Orchestermusik und Musikerziehung an der Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken. Er war zuvor Preisträger bei „Jugend musiziert“ auf Regional-, Landes- und Bundesebene.
Als Solist und Kammermusikpartner konzertiert er intensiv im In- und Ausland.
Zu den bedeutendsten Auftritten zählen Eurokonzerte in Barcelona , Trier und Luxemburg sowie eine Konzertreihe als Solist mit den Pragern Philharmonikern im Herbst 2005.
Sein künstlerisches Spektrum reicht heute von der Klassik über Klezm`n Soul bis hin zu Jazz, Swing und Pop.